SYLVIA BARRON | AUTORIN | HISTORISCHE ROMANE

Schreiben.
Lesen.
Lieben.

Nach meinem Debütroman „Die Tochter des Zementbarons“ darf ich euch meinen zweiten Roman „Novembernächte“ vorstellen. Ein Stück deutsche Geschichte verpackt in einer spannenden Liebesgeschichte.

Geschichten der Vergangenheit

Liebt ihr es auch, in frühere Zeiten einzutauchen? Die Vergangenheit ist voll von wahren Ereignissen, die so spannend sind, das sie geradezu danach schreien, niedergeschrieben zu werden. In meinen Romanen gehe ich genau diesen Geschichten auf die Spur.

SYLVIA BARRON

Über mich

Nachdem ich in der Nähe von Augsburg und im Herzen von München großgeworden bin, hat es mich als Erwachsene nach Blaubeuren verschlagen. In das kleine verträumte Nest und den Blautopf habe ich mich sofort verliebt. Mit meinen zwei Söhnen und meinem Ehemann wohne ich in einem Fachwerkhaus, was mich immer wieder zum Schreiben inspiriert – denn das Schreiben lässt mich nicht mehr los, seit ich in der zweiten Klasse die Magie zwischen Tintenfüller und leeren Zeilen entdeckt habe.
Ich liebe Geschichten. Die wahren, die weh tun, die das Herz zum Klopfen bringen und die, die man nie wieder vergisst.

Ein Autorenleben

Social Media

Folge mir auf Social Media

Verpasse nichts mehr

*Pflichtfeld
Datenschutz *

© 2024 Sylvia B. Barron