Die Tochter des Zementbarons

Mein Debütroman „Die Tochter des Zementbarons“ – 2022 veröffentlicht. Willst du wissen, was dich erwartet? Dann lies weiter! Schon entschieden? Na dann gleich bestellen 🙂

Zwischen Liebe und Revolution

Blaubeuren 1914, der Erste Weltkrieg steht kurz bevor. Anna Kran, Tochter eines Zementwerkbesitzers und überzeugte Nationalistin, möchte einen Beitrag für ihr Vaterland leisten und Lazarettschwester werden. Doch ihr Vater traut ihr diese Arbeit nicht zu. In ihrem Eifer, ihn von ihrer Tatkraft zu überzeugen, fügt sie anderen Menschen unbewusst Leid zu. Erst ein verletzter Fremder und eine tragische Nachricht ändern ihre Sicht auf die Dinge …

HISTORISCHER LIEBESROMAN

Das erwartet dich in "Die Tochter des Zementbarons"

Bis ins Detail recherchierte Historie

Ich habe mich in unzähligen Tagebüchern, Zeitungen und Heeresberichten für euch auf die Suche gemacht und die außergewöhnlichsten Schätze für euch herausgesucht. Lasst euch entführen in eine andere Zeit.

Atemberaubende Schauplätze

Im schwäbischen Blaubeuren erwarten euch der magische Blautopf, das Rusenschloss und die Felsen der Alb, in den französischen Argonnen dichte Wälder und dunkle Gefahren. Folgt mir an Orte, die noch heute bestehen.

Liebe, Verrat, Freunde und Feinde

Eine zeitlose Geschichte ĂĽber junge Menschen, die im Schatten des Ersten Weltkrieges genauso auf der Suche nach dem Sinn ihres Lebens waren, wie wir es heute sind. Freue dich auf 368 Seiten Spannung.

Auf einen Blick

  • Historischer Liebesroman
  • Blaubeuren 1914
  • FĂĽr Erwachsene und
  • Jugendliche
  • Als Hardcover und E-Book
  • Erschienen im Brunnen-Verlag
  • Starke Frauen
  • Wie es unseren Vorfahren ergangen ist
  • Verschiedene Perspektiven auf eine Zeit
  • Eine romantische Liebesgeschichte
  • Christlicher Roman

Schon gelesen? Dann erwartet dich hier noch mehr ...

Wenn du „Die Tochter des Zementbarons“ schon gelesen hast, habe ich noch ein bisschen was für dich: Fast alle Lieder, die im Buch vorkommen, kann man heute noch auf YouTube anhören. Ich habe für dich schon die Links herausgesucht, viel Spaß beim Anhören! Für die historisch Interessierten habe ich alle Hintergründe herausgesucht und zusammengestellt (exklusiv für Newsletterabonnenten!) und dazu noch eine Bibliografie erstellt, die nicht mehr ins Buch gepasst hat. Viel Spaß beim Stöbern! Ach ja, ich würde mich übrigens sehr freuen, wenn du bei deiner Lieblingsbuchhandlung eine Bewertung für „Die Tochter des Zementbarons“ da lässt 🙂 Das würde mir helfen, noch mehr tolle Bücher auf die lange Reise der Veröffentlichung schicken zu können!

Stimmen zum Buch

Das fesselnde Romandebüt einer jungen Autorin: Stimmungsvolle Landschaftsbilder auf der einen und die grausame Realität des ersten Weltkriegs auf der anderen Seite vermitteln eine Botschaft von Hoffnung und Gottvertrauen und ermutigen dazu, Verantwortung zu übernehmen. Eine Geschichte, die bis heute nichts von ihrer Aktualität verloren hat.
Dorothea Morgenroth
Autorin
Ein bewegender Roman, der die Leser in die Abgründe des Ersten Weltkriegs mitnimmt. Soziale Ungleichheiten, Fronterfahrungen, Freundschaften, Verrat und Liebe haben in diesem packenden Werk voller Emotionen ihren Platz. Die Hauptprotagonistin lernt, auf Gott zu vertrauen. Sie erfährt: Gott kann aus allem etwas Gutes machen.
Daniela Städter
Redaktionsleiterin der Evangelischen Nachrichtenagentur IDEA

Jetzt bestellen

„DIe Tochter des Zementbarons“ könnt ihr in jedem Buchladen bestellen – oder signiert bei mir direkt. Dazu brauch ich folgendes von dir:

  • FĂĽr wen ich den Roman signieren soll (dein Name oder der deiner Oma, Tante, Schwester, Freundin, …)
  • Deine Adresse
  • Ob du lieber mit PayPal oder per Ăśberweisung bezahlen möchtest

Der Preis beträgt 20 € + 3 € Versandkosten.

Kontaktiere mich zum Bestellen einfach auf Instagram, TikTok oder per Mail:

Wenn du lieber bei einem Shop bestellen möchtest, kannst du zum Beispiel bei der Autorenwelt bestellen, dort verdiene ich 7% extra an einem Roman. Das Buch ist aber in jeder Buchhandlung und in jedem Onlineshop für Bücher bestellbar.

Titel:
Die Tochter des Zementbarons

Seitenzahl:
ca. 368 Seiten

ISBN:
978-3-7655-3665-6

Verlag:
Brunnen Verlag, GieĂźen

Jahr:
2022

Copyright:
Brunnen Verlag, GieĂźen

Geeignet fĂĽr Jugendliche:
Ja

Sprache:
Deutsch

Genre:
Historischer Liebesroman

Verpasse nichts mehr

*Pflichtfeld
Datenschutz *

© 2024 Sylvia B. Barron